Ich verbrachte meine Kindheit auf dem Land zwischen Wald, Wiesen und Tieren. Die enge Verbundenheit mit der Natur und die Liebe zu Tieren begleiten und bereichern mich bis heute.

Bereits als Kind hochsensibel, konnte ich Stimmungen und Gefühle anderer Menschen spüren. Lange wusste ich nicht, wie ich mit dieser Sensibilität umgehen soll. Zu beschreiben, wie ich dann zu Reiki gekommen bin und warum ich Reiki praktiziere, ist schwierig, wenn es nicht pathetisch oder esoterisch klingen soll.
Reiki ist nämlich alles andere als das.

Reiki war für mich von Anfang an so leicht und normal wie atmen, essen oder schlafen und schnell auch genauso essentiell. Es ist ein schöner Teil meines Alltags und begleitet mich in allen Lebenslagen.
Reiki ist für mich die Tür, Intuition und Feinfühligkeit gezielt zu nutzen. Beide sind die Wegweiser, die mich wahrnehmen und wissen lassen, wie und wo Sie Reiki brauchen.

Reiki ist eine Sprache, meine Sprache, die ohne Worte funktioniert.
Eine Kommunikation außerhalb des bewussten Denkens.

Probieren Sie es selbst aus - fühlen Sie Reiki.
Ich freue mich auf Sie!
Christiane Bößel

 

geboren 1975, verheiratet, 1 Sohn
Reikimeisterin und Reikilehrerin

... zertifizierte Trainerin nach dem Marburger Konzentrationstraining
... Studium: Literaturwissenschaft, Didaktik und Philosophie
    (Schwerpunkt Mystik und östliche Philosophie),
    Abschluss Magistra Artium

... examinierte Krankenschwester
... Weiterbildungen in Naturheilverfahren, Kräuterkunde, Aromatherapie
... Arbeit mit Menschen mit Trauma, Bindungsstörungen, psychischen
    und körperlichen Beschwerden / Krankheiten

... Unterricht und Anleitung von Kindern, Jugendlichen und   
    Erwachsenen, Leitung, Planung und Organisation von Seminaren